Kunstrasen im Fußball: Das bieten die Systeme von Polytan

Kunstrasen im Fußball: Das bieten die Systeme von Polytan

Kunstrasensysteme von Polytan haben sich seit vielen Jahren erfolgreich im modernen Fußball etabliert und kommen weltweit zum Einsatz – in Stadien, Trainingszentren und in Vereinen. Mit einer breiten Produktpalette bieten wir perfekte Lösungen für jeden Anspruch und jedes Budget – vom Mehrzweckspielfeld eines Amateurvereins bis hin zum Erstliga-Stadion.

Der dreischichtige Aufbau nach dem Polytan Anti-Compaction System (ACS) steht für das optimale Zusammenwirken der einzelnen Komponenten. Er vermittelt ein extrem naturnahes Spielgefühl, bietet einen hohen Schutz vor Verletzungen und eine hervorragende Verschleißfestigkeit. Selbstverständlich sind unsere Kunstrasensysteme nach allen gängigen Normen zertifiziert.

Wir bieten Kunstrasensysteme aus glatten und aus texturierten Rasenfasern. Erstere sind in der Familie „LigaTurf“ zusammengefasst, letztere in „LigaGrass“ . Der Kunstrasen LigaTurf Cross verbindet diese beiden Produktwelten miteinander und stellt sozusagen eine Mischung aus beiden dar – für uns einfach das Beste aus zwei Welten.

Welcher Kunstrasen eignet sich für einen Fußballplatz?

Lesen Sie den ersten Teil hier

INFO

Fußball-Kunstrasen LigaTurf mit glatten Rasenfasern

Das Spitzenprodukt für professionelle Fußballrasensysteme ist der LigaTurf RS Pro II CoolPlus. Durch die Optimierung der Garngeometrie und der Materialformulierung erreicht Polytan hier Spieleigenschaften fast wie auf einem Naturrasen, bei einer gleichzeitig noch höheren Verschleißfestigkeit.

Die patentierte ENTANGLEMENT Technologie – eine besondere Vernetzung der Molekülketten der Rasenfasern – macht den Rasen auch bei einer höheren Querschnittsdicke (400 µm) angenehm weich. Und durch den dickeren Querschnitt bleiben die naturrasenähnlichen Spieleigenschaften auch ohne zusätzlichen Pflegeaufwand lange erhalten, da sich das Spielfeld nach einer Belastung überdurchschnittlich gut „erholt“.

LigaTurf RS Pro II CoolPlus eignet sich für Fußballstadien, professionelle Trainingsanlagen, Amateur- und Profivereine sowie Sportschulen.

CoolPlus Funktion reduziert die Wärmeentwicklung

Bereits seit längerem Standard bei Profi-Fußballsystemen ist unsere spezielle CoolPlus Funktion. Hierbei reflektieren Pigmente auf den Filamenten die Sonneneinstrahlung und reduzieren so die Erwärmung des Spielfelds.

So auch beim Premiumrasen LigaTurf RS+ CoolPlus. Er überzeugte einerseits bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015 in Kanada im Endspielstadion „BC Place“ in Vancouver. Andererseits wird er nicht nur von Profis, sondern auch von Amateuren geschätzt.
Er besitzt nationale und internationale Zertifizierungen für Fußball und Rugby sowie auch für Kombinationsfelder für beide Sportarten. Das Design der Rasenfaser ist rhombusförmig, 360 µm dick und erfüllt die technischen Anforderungen an Kraftabbau-, Ballroll- und Ballsprungverhalten geradezu weltmeisterlich.

BiColour Farbgebung für natürlich frisches Grün des Kunstrasens

Der LigaTurf RS+ CoolPlus eignet sich für Fußballstadien, professionelle Trainingsanlagen, Amateur- und Profivereine sowie für Sportschulen und hat – wie alle unsere Kunstrasen für Fußball in der Zwischenzeit – eine BiColour Farbgebung: Die zweifarbigen, hell- und dunkelgrünen Halme erzeugen auf dem Spielfeld einen satten, natürlichen Grünton.

Unser LigaTurf Legend trägt nicht umsonst diesen Namen – denn wahrhaft legendär ist sein Leistungsspektrum. Dank eines Multishape-Filamentquerschnitts bietet dieses Kunstrasensystem perfekte Bedingungen für sportliche Höchstleistungen. Zudem ist der hohe Verschleißschutz der Filamente durch intensive Laborprüfungen belegt. LigaTurf Legend eignet sich für professionelle Trainingsanlagen, Amateur- und Profivereine und Sportschulen.

LigaTurf Cross: Der perfekte Rasen für Fußballvereine

Mit dem Fußballrasen LigaTurf Cross ist es Polytan gelungen, zwei erfolgreiche Produktwelten miteinander zu verbinden: Kunstrasensysteme mit texturierten Filamenten und Kunstrasensysteme mit glatten Filamenten. Erstere sind für ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit bekannt, letztere erfreuen sich aufgrund ihres natürlichen Ballrollverhaltens bei Fußballern großer Beliebtheit. Hohe Wirtschaftlichkeit und authentischer Spielkomfort gehen bei LigaTurf Cross eine gelungene Symbiose ein – und erfüllen so die Wünsche von Spielern, Trainern, Vereinen, Investoren und Betreibern gleichermaßen.

Bei seinem Aufbau wurden erstmals glatte und texturierte Filamente miteinander kombiniert. Diese Hybridtechnologie aus bereits etablierten Produkten hat zahlreiche Vorteile: Einerseits erhalten die Spieler durch die Verwendung von glatten, 360 µm dicken Filamenten des Typs LigaTurf RS+ CoolPlus die Optik und Haptik eines Fußballrasens, wie er bereits weltweit im Profifußball im Einsatz ist.

Andererseits verfügt LigaTurf Cross dank der texturierten, 250 µm dicken Filamente des Typs LigaGrass Pro CoolPlus über einen geringen Pflegeaufwand, verbesserte Stabilisierung des Einstreugranulats und mehr Rasenvolumen.

Außerdem schützt auch beim LigaTurf Cross die UV-Strahlung reflektierende CoolPlus Funktion den Kunstrasenplatz zuverlässig vor Überhitzung an heißen Spieltagen.

LigaGrass Pro CoolPlus mit texturierten Rasenfasern

Texturierte Rasenfasern sind aufgrund ihrer Geometrie robuster und pflegeleichter als glatte Rasenfilamente und traditionell auf Hockeyanlagen beheimatet
Aufgrund ihrer stetigen Weiterentwicklung kommen sie heute überall dort zum Einsatz, wo strapazierfähige und pflegeleichte Allroundbeläge benötigt werden. Dazu gehören insbesondere Multifunktionsanlagen, die verschiedenen Sportarten wie Fußball, Hockey und Rugby zur Verfügung stehen.

Die vorerst jüngste Entwicklung texturierter Kunstrasensysteme ist unser LigaGrass Pro CoolPlus. Dank der Polytan PreciTex Texturier-Technologie können jetzt auch funktionale Filament-Querschnitte mit einer Dicke von bis zu 250 µm problemlos verarbeitet werden. Vergleiche mit anderen Rasensystemen machen deutlich, dass es sich beim LigaGrass Pro CoolPlus um einen „no-splash“ Rasen handelt, bei dem das Infill besonders gut im Rasen gehalten wird.

In der Fülle seiner Funktionen und seiner Leistungsfähigkeit ist für uns der LigaGrass Pro CoolPlus der Maßstab schlechthin im Bereich der der texturierten Fußballrasensysteme. Er spielt seine Stärken insbesondere bei hochfrequentierten Mini- und Kleinspielfeldern sowie Multisportanlagen aus – also dort, wo hohe Strapazierfähigkeit an erster Stelle steht.

Fazit: Kunstrasen im Fußball – Produkte für jeden Anspruch und jedes Budget

Die Welt der Kunstrasensysteme für Fußballplätze ist so umfangreich und vielschichtig wie die Anforderungen, die an sie gestellt werden. Polytan bietet eine breite Produktpalette für jeden Anspruch und jedes Budget. Unsere jahrzehntelange Erfahrung in Sachen Kunstrasen kommt täglich und weltweit erfolgreich in Stadien, Trainingsplätzen und bei Vereinen zum Einsatz. Bei allen Unterschieden im Detail ist unseren Produkten eines gemeinsam: höchste Qualität , die von Profis und Amateuren gleichermaßen geschätzt wird. Garantiert.

Teilen / abonnieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren

BSB Sportrasentour 2020
August 4, 2020

BSB Sportrasen-TOUR durch Nordbaden

Hockey-FIH-4-Nations-Men-Germany-Ireland-20180727-0739x-scaled
August 3, 2020

Hockey in Deutschland: Warum der Sport immer populärer wird (2)

hockey-fih-4-nations-women-germany-netherlands-20180714-2145x
Juli 27, 2020

Hockey in Deutschland: Warum der Sport immer populärer wird (1)