Tel: +49 (0) 8432 / 87-0

Blog

PolyPlay FSI GT setzt neue Standards
„Die Zusammenarbeit der Sport Group und BASF wird den Sportstättenbau um eine neue, nachhaltige Lösung bereichern“. Im Gespräch mit ON TOP zeigt Jens Dierssen, bei der BASF verantwortlich für Infinergy®, die Möglichkeiten auf, die das thermoplastisc…
Die Zukunft des Kunststoffs wächst nach
Braskem, der größte Hersteller von Biokunststoffen, und Polytan entwickelten nachhaltigen Kunstrasen. Im Interview mit ON TOP erklärt Martin Clemensha die Vorteile. Braskem und Polytan: Biobasierter Kunststoff für Kunstrasen Polytan goes green – di…
Das Wunder von Sittensen
Dass ein Sportverein aus dem hohen Norden Deutschlands zum ökologischen Leuchtturmprojekt wurde, ist der Überzeugungs- und Tatkraft eines Spielervaters zu verdanken. Er holte Unternehmen, Politik und Behörden ins Boot, um zu beweisen, dass Sportanlag…
Recycling von Kunstrasensystemen
Im dritten und letzten Teil unseres Blogbeitrags stellen wir das umfassende Recycling von alten Kunstrasensystemen durch unsere neugegründete Schwestergesellschaft FormaTurf vor. (3) Recycling von Kunstrasensystemen Ein weiterer Weg in der N…
Integration von recycelten Kunststoffen
Nachdem wir uns im ersten Teil unseres Blogs zu Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein bei Polytan mit biobasierten Rohstoffen als Basis für Green Technology beschäftigt haben, kommen wir nun zu recycelten Kunststoffen. Diese führen wir in den Kunststo…
Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein
In unseren Anzeigenmotiven verkünden wir entschlossen: „WE MAKE SPORT. GREENER.“ Dass diese Aussage nicht nur ein forscher Werbespruch ist, können wir mit guten Argumenten begründen, denn Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit haben seit jeher eine…
Sportanlage der Zukunft
Am Berliner Stadtrand ist eine der modernsten Sportanlagen Branden-burgs und zugleich ein europäisches Pilotprojekt entstanden: Die „Sportanlage der Zukunft“ auf dem Vereinsgelände des SV 1908 GRÜN-WEISS Ahrensfelde (GWA) verbindet ökologische, sozia…

Teilen / abonnieren

Newsletteranmeldung

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse für eigene Werbezwecke verarbeitet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Mit dem Absenden werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands durch die Polytan GmbH verarbeitet.

Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* = Pflichtfelder