InspecS®

Wasserdurchlässig

InspecS®

REVISIONSEINSÄTZE FÜR SPIELPLÄTZE MIT FALLSCHUTZBELÄGEN

Der Einbau sowie die regelmäßige Inspektion und Wartung von Spielgeräten auf Spielplätzen müssen den Anforderungen der geltenden Norm DIN EN 1176-1:2017 entsprechen. Die Verantwortung für deren Einhaltung trägt der Spielplatzbetreiber. Im Zuge der jährlichen Hauptinspektion sind seit 2018 auch die Fundamente von Spielgeräten durch einen Sachkundigen zu prüfen. Dazu müssen diese im Fallschutzbelag frei zugänglich sein. InspecS®-Revisionseinsätze für Fallschutzbeläge ermöglichen schnell und einfach eine uneingeschränkte Inspektion der Fundamente an Senkrecht- und Schrägpfosten. Flickstellen, aufwändige Reparaturen sowie tagelange Sperrungen der Spielplätze sind nicht notwendig. Darüber hinaus erfüllen InspecS®-Revisionseinsätze die von der DIN EN 1177 geforderten Fallschutzeigenschaften des den Pfosten umgebenden Fallschutzbelags. Sie können auch nachträglich installiert werden. Die InspecS®-Revisionseinsätze eignen sich für alle gängigen Fallschutzbeläge und sind in 24 Standardfarben verfügbar. Sonderfarben sind auf Anfrage erhältlich.

Referenzen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Besuchen sie uns