Tel: +49 (0) 8432 / 87-0

Die ganze Welt des Sports erleben

Messestand der Polytan auf der FSB 2021

Polytan auf der FSB 2023, 24.-27. Oktober in Köln

 

Auch 2023 präsentiert sich Polytan auf der FSB in Köln, der weltweit größten Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bewegungseinrichtungen. Der diesjährige Messeauftritt des deutschen Spezialisten für Kunstrasen und Sportbeläge steht unter dem Motto „Sport. People. Greener.“ Er unterstreicht die Strategie des Unternehmens, in gesamtgesellschaftlicher Verantwortung dem Spitzen- und Breitensport nachhaltige und umweltverträgliche Produkte zur Verfügung zu stellen.

Der konsequente Kurs in Sachen Nachhaltigkeit bestimmt auch das Ausstellungskonzept. Im Mittelpunkt stehen Systeme, die den Kunstrasen und die Kunststoffbeläge nachhaltig optimieren und die Polytan unter dem Label „Green Technology“ vermarket. Dazu gehört der Einsatz biobasierter Kunststoffe, die sowohl in LigaTurf-Kunstrasensystemen als auch Rekortan-Laufbahnbelägen zum Einsatz kommen. Zusätzlich verwendet der Sportboden-Spezialist bei der Produktion PCR (post consumer recycling) – also ein Recycling von Kunststoffen, die schon einmal Verwendung fan-den. Beim LigaTurf Cross GTR werden beide Entwicklungen sogar miteinander kom-biniert. So bestehen die Filamente zu Teilen aus wiederaufbereitetem und aus biobasiertem Kunststoff.

Die Hockey-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Paris finden wie bereits achtmal in der Vergangenheit auf einem Polytan-Rasen statt. Deshalb kommen den in Köln gezeigten Hockey-Kunstrasensystemen eine ganz besondere Bedeutung zu. So präsentiert Polytan mit dem Poligras Paris GT zero den weltweit ersten CO2-neutral produzierten Kunstrasen für Feldhockey, eigens entwickelt für Paris 2024. Der neue Hockeyrasen erfüllt seit kurzem auch die FIH-Innovationskategorie Dry Hockey. Poligras Kunstrasen von Polytan bilden außerdem den perfekten Untergrund für Padel-Tennis, das 2024 in Paris erstmalig als olympische Disziplin ausgetragen wird.

Neben Polytan sind weitere bedeutende Marken und Produkte im Sport- und Freizeitbereich unter dem Dach der Sport Group vereint, etwa Melos, FormaTurf und SYNLawn. Auch sie sind auf der Kölner Messe vertreten, und zwar in unmittelbarer Nachbarschaft zum Polytan-Messestand. SYNLawn gilt im europäischen und amerikanischen Markt als Premium-Marke für den Bereich Landscaping Kunstrasen. Mit über 200.000 Installationen allein in den USA ist SYNLawn Branchenführer für private und gewerbliche Kunstrasenanwendungen. Mit Melos präsentiert sich ein führender Hersteller und Anbieter von EPDM-Granulaten für Sport- und Freizeitbeläge. Die 100-prozentige Recycling-Lösung, wie sie Polytan und FormaTurf anbieten, ist ein weiterer Baustein, um die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit von Kunstrasen zu steigern und die Wertstoffkette zu schließen.

Durch den gemeinsamen Messeauftritt der Unternehmen der Sport Group wird der geschlossene Lifecycle für das jeweilige Thema sichtbar und bei Bedarf vor Ort durch Experten erläutert. Die räumliche Nähe der einzelnen Stände lässt den Besucher die ganze Welt der Sport Group erleben.

Polytan stellt auf der FSB 2023 vom 24. bis 27. Oktober aus in Halle 10.2 am Stand: E011

Teilen / abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

HFV und Polytan starten Kooperation
Der Hessische Fußball-Verband e.V. startet ab 15. Februar 2024 eine Kooperation mit dem führenden Hersteller hochwertiger und nachhaltiger Sportbelagssysteme, Polytan GmbH. Ziel der Partnerschaft ist es, die hessischen Fußballvereine umfassend über das Thema innovative und nachhaltige Kunstrasenlösungen zu informieren und sie beim Kunstrasenbau und -pflege zu unterstützen. Im Rahmen dieser Kooperation werden der HFV und […]
Polytan LigaTurf Cross GT zero auf dem Trainingsgelände von Bayer 04 Leverkusen
Überzeugendes Nachhaltigkeitskonzept Bekannt ist Leverkusen vor allem durch den Bayer-Konzern und den mit ihm eng verbundenen Fußball-Bundesligisten Bayer 04, der für attraktiven Spitzenfußball in Deutschland steht. Nach wie vor ist der Verein eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Konzerns, für den, wie in Wolfsburg, eine Ausnahmeregelung entgegen der 50+1-Regel gilt. Aufgrund der nach wie vor engen Bindung […]
Polytan und MakinH verkünden strategische Partnerschaft
Dry Hockey als Ziel Der deutsche Sportbodenproduzent Polytan und der belgische Sportartikelhersteller MakinH gehen eine strategische Partnerschaft ein mit dem Ziel, Lösungen zu entwickeln für das aktuelle Zukunftsthema der Hockeybranche: Dry Hockey. Beide Unternehmen sind auf der diesjährigen FSB vertreten und werden ihre Partnerschaft am Donnerstag, den 26.10., um 14:00 Uhr auf dem Polytan-Messestand erstmals […]
We Make
Sport.
Zum Newsletter anmelden

Newsletteranmeldung

Newsletter Anmeldung (DE)

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse für eigene Werbezwecke verarbeitet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Mit dem Absenden werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands durch die Polytan GmbH verarbeitet.

Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* = Pflichtfelder