Fachgerechte Pflege für maximale Performance

Intensivreinigung PolyMobil

Um Schutzfunktionen und Spieleigenschaften dauerhaft zu erhalten und die Lebenszeit von Outdoor-Sportflächen zu maximieren, sollten Laufbahnen, Sprintstrecken, Multifunktionsspielfelder und Kunstrasenplätze regelmäßig auf Verschmutzungen, Risse oder andere Schadstellen überprüft werden. Die kontinuierliche Pflege lässt sich eigenständig durchführen, ebenso kleine Reparaturen. Größere Schadstellen sollten durch eine RAL-geprüfte Fachfirma wie Polytan ausgebessert werden. Kunstrasenplätze freuen sich über eine jährliche Tiefenreinigung, Kunststoffbeläge empfehlen wir nass zu reinigen.

Bei Kunstrasenplätzen wird in der Regel jährlich eine Tiefenreinigung durchgeführt, bei der u.a. das gesamte Granulat gesäubert wird. Aber auch Lauf- und Tartan-, Multifunktions- und Fallschutzbeläge benötigen eine sachgerechte Pflege: Eine Intensivreinigung empfiehlt sich, je nach Verschmutzung, alle 2 bis 3 Jahre.

Kunstrasenreinigung

Diese Nassreinigung entfernt Schmutz- und Abriebstoffe, Moose und Algen. Bei wasserdurchlässigen Tartanbahnen sollte sie sogar jährlich auf der To-do-Liste stehen. Mit speziellen Hochdruck-Reinigungsmaschinen stellen wir bei Polytan die sportfunktionellen Eigenschaften des Belags wieder her.

Extrem wichtig: Zur Unfallvermeidung und um das Verletzungsrisiko bei Schülern und Sportlern zu minimieren, müssen die Sportanlagen regelmäßig geprüft und Schadstellen sofort repariert werden. Kleine Risse in den Belägen können schnell „wandern“ und zur Gefahrenquelle werden. Auch beim Kunstrasen: Werden an den Linien oder Nähten Beschädigungen festgestellt, muss umgehend gehandelt werden. Die einzelnen Bahnen driften schnell auseinander, die spätere Reparatur wird umso teurer.

Service auf ganzer Linie

Polytan ist Ansprechpartner und unterstützt sowohl beim Ausbessern oder mit Spezialmaschinen bei der Intensivreinigung.

Teilen / abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Besuchen sie uns