Tel: +49 (0) 8432 / 87-0

Weiterbildungsseminar zum Thema „Sportstätten“ des Thüringer Fußball-Verbandes

Weiterbildungsseminar zum Thema „Sportstätten“ des Thüringer Fußball-Verbandes

Am 11. März 2024 fand im Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena ein Weiterbildungsseminar des Thüringer Fußball-Verbandes statt. Das Seminar richtete sich an Vereine, Kommunen, Kreisfach- und Stadtfachverbände sowie Kreis- und Stadtsportbünde und bot praxisnahes Wissen zu verschiedenen Aspekten im Zusammenhang mit Kunstrasenplätzen. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Herrn Michael Stolz, Head of Marketing & Events der elf5 Jena GmbH, mit einer Firmenvorstellung und einem aktuellen Stand zum Stadionbau.

Danach referierte unser Vertriebsmitarbeiter Pierre Köhler über die Aspekte und die richtige Pflege von Kunstrasensystemen. Dabei wurden auch Fragen zur Umweltfreundlichkeit von Kunstrasenplätzen behandelt, wie beispielsweise CO2-neutrale Optionen und geeignete natürliche Füllmaterialien, die förderfähig sind. Polytan nutzte die Gelegenheit, einige Produkte wie den LigaTurf Cross GT zero als weltweit ersten klimaneutral hergestellten Fußballrasen vorzustellen. Herr Köhler präsentierte diesen auch live auf dem Nebenplatz des Stadions, wo der LigaTurf Cross GT zero inkl. einer digitalen Anlage zur Trainingssteuerung erstmalig in Thüringen eingebaut wurde.

Das Seminar bot zudem Einblicke in andere Themen rund um Sportstätten, wie beispielsweise Sportplatzbeleuchtung durch LED-Technik und autonome Mählösungen für Sportrasen. Auch die Sicherheit von Sportstätten hat in diesem Seminar der Vereinsberatung eine wichtige Rolle gespielt.

Insgesamt nahmen 30 Teilnehmer an dem Seminar teil, das von 12:30 Uhr bis 18:30 Uhr veranstaltet wurde. Einige Teilnehmer nahmen auch an der Stadionführung teil, die vor dem Seminar stattfand.

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Andreas Kuhn, Geschäftsführer der elf 5 Jena GmbH und seinem Team sowie bei Frau Christin Lenters, der Marketingverantwortlichen des Thüringer Fußballverbandes.

Teilen / abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Kostenfreies Online-Seminar zur Sanierung und Pflege von Kunststoffsportflächen
Zahlreiche Sportanlagen mit Kunststoffbelag, die von Kommunen oder Vereinen betrieben werden, sind inzwischen in die Jahre gekommen. Dazu gehören beispielsweise Leichtathletiklaufbahnen sowie die im Volksmund als „Tartanplatz“ bezeichneten Kleinspielfelder. Diese Beläge sind oft nicht mehr funktionsfähig oder stellen aufgrund von Schäden eine Gefahr für die Gesundheit der Sportler*innen dar. Verantwortliche müssen daher folgende Fragen klären: […]
Premiere von Dry Hockey in Afrika
Polytan Poligras Paris GT zero in St. Andrews School, Bloemfontein, Südafrika   St. Andrews School Bloemfontein weiht erstes Dry Hockey Feld Afrikas ein und erhält FIH Zertifizierung Polytan installiert Poligras Paris GT zero, einen klimaneutralen Kunstrasen, der mit minimaler bzw. gänzlich ohne Bewässerung auskommt Das System ist ein Meilenstein auf dem Weg zum nachhaltigen Hockeysport […]
Kunstrasenpflege – Reinigung und Sanierung
Kunstrasensysteme sind langlebig, verletzungssicher, robust und intensiv bespielbar, und zwar bei jedem Wetter und das ganze Jahr hindurch. Vorausgesetzt, der Kunstrasen ist in einem gepflegten Zustand. Gerade jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, sollte das Spielfeld aufbereitet werden. Bei der Reinigung und Pflege sind einige grundlegende Aspekte zu beachten, die Polytan als Spezialist […]
We Make
Sport.
Zum Newsletter anmelden

Newsletteranmeldung

Newsletter Anmeldung (DE)

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse für eigene Werbezwecke verarbeitet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Mit dem Absenden werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands durch die Polytan GmbH verarbeitet.

Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* = Pflichtfelder