Tel: +49 (0) 8432 / 87-0

Polytan mit wegweisenden Neuheiten auf der FSB in Köln, Halle 10.2, Stand C010/ D011:

Tatjana_Pinto_Polytan10028-scaled

Polytan mit wegweisenden Neuheiten auf der FSB in Köln, Halle 10.2, Stand C010/ D011:

NACHHALTIGKEIT UND SERVICE IM FOKUS

Vom 7. bis 10. November 2017 eröffnet die FSB, Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen, wieder ihre Pforten in Köln. Mit von der Partie ist der deutsche Sportbodenspezialist Polytan aus Burgheim, einer der international führenden Hersteller von Kunstrasensystemen und Kunststoffbelägen für den Außenbereich. Im Fokus der Präsentation mit Qualitätsprodukten „Made in Germany“ stehen außergewöhnliche Neuheiten aus allen Bereichen – von den Belagssystemen über Serviceprodukte und -angebote bis hin zur intelligenten Datenerfassung auf Sportanlagen. Zusätzlich feiert das Unternehmen eine einmalige Erfolgsgeschichte mit einem Gewinnspiel: das zehnjährige Jubiläum des Kunstrasensystems LigaTurf RS+, die weltweite Nummer eins bei Kunstrasen im Profifußball. Als echtes Sahnehäubchen aller Messetage können die Besucher Live-Vorführungen des Datenerfassungssystems Polytan SmarTracks auf einer mobilen Laufbahn erleben – demonstriert von den deutschen Spitzensportlerinnen Tatjana Pinto und Amelie-Sophie Lederer.

Lockten vor zwei Jahren noch brasilianische Farben und Samba-Rhythmen die Besucher auf den Polytan-Messestand – ganz im Zeichen der Olympischen Spiele in Rio –, ist die Präsentationsfläche 2017 in edles Schwarz getaucht, aufgelockert durch verschieden große Hexagone in Rot, Grün, Blau und Grau. Alle schwarzen Flächen bestehen aus einem getufteten Hockeyrasen, die Sechsecke sind entweder aus Kunstrasen oder Kunststoffbelag gefertigt. Highlight der Leistungsschau ist eine über 35 Meter lange Laufbahn, die mit der innovativen Messtechnik SmarTracks ausgestattet ist. Dabei handelt es sich um ein präzises Datenerfassungssystem, das eine professionelle Trainingsdiagnostik ohne aufwendige technische Aufbauten an oder auf der Laufbahn erlaubt. Am ersten Messetag erleben die Besucher die Technik durch Live-Demonstrationen der deutschen Sprinterin Tatjana Pinto, die bereits deutsche Meisterin und Europameisterin war sowie die Goldmedaille in der Sprintstaffel bei den World Relays gewann. Am zweiten und dritten Messetag führt die U23 Europameisterin Amelie-Sophie Lederer das System publikumswirksam vor.

Für Sport, Spiel und Spaß rund um den Polytan-Messestand sorgen die interaktiven Spielgeräte des niederländischen Kooperationspartners Yalp: Die Sportwand Suto und der Mehrzweck-Sportplatz Toro werden im Boulevard Mitte präsentiert. Sie basieren auf der Idee, das heute gängige „Gaming“ am PC oder auf dem Handy umzuwandeln von einem passiven Zeitvertreib in den eigenen vier Wänden in eine aktive Outdoor-Beschäftigung mit anderen Kindern und Jugendlichen. Als Spielflächen dient ein robustes Kunstrasensystem von Polytan, das speziell für solche Anwendungen entwickelt wurde und auch bei den bekannten Minispielfeldern zum Einsatz kommt.

Weitere Highlights des umfangreichen Portfolios von Polytan können Interessierte auf der über 800 m² großen Networking Arena und Indoor Arena von SPORTNETZWERK.FSB in Halle 10.2, Stand D 70 hautnah erleben. Dort präsentiert Polytan auch seine Messe-Innovation aus dem Bereich Service, die man nicht nur als Greenkeeper keinesfalls verpassen sollte.

Teilen / abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Weltweit erster klimaneutraler Hockey-Kunstrasen
Polytan Poligras Paris GT zero für Paris 2024 Mit Poligras Paris GT zero präsentiert Polytan den weltweit ersten CO2-neutralen Kunstrasen für Feldhockey. Entwickelt wurde er für die Olympischen Spiele 2024 in Paris, auf dem sich dann die besten Mannschaften messen werden. Poligras Paris GT zero ist zu 100 Prozent klimaneutral, ohne Kompromisse bei den Spieleigenschaften […]
Sport Group erhält beste ESG-Risikobewertung
Sport Group die Nummer 1 hinsichtlich ESG-Leistung in der Kategorie „Bauprodukte“ Sport Group erhält niedrige ESG-Risikobewertung von Sustainalytics Nach der ESG-Risikobewertung von Sustainalytics liegt die Sport Group in der Branche für Bauprodukte ganz vorn. Die Stärke der Sport Group besteht in nachhaltigen Produkten und Leistungen wie beispielsweise dem Hockeyrasen Poligras Tokyo GT, der bei den […]
Polytan auf der FSB in Köln
Polytan startet „grüne“ Produkt-Offensive und setzt erstmals Recyclingmaterial in Kunstrasen ein Einsatz von Infinergy® von BASF für nachhaltige, elastische Außenbodenbeläge Neuer Laufbahnbelag Rekortan GEL GT aus über 60% nachwachsenden Rohstoffen FormaTurf Recycling-Ansatz schließt künftig Wertstoffkreislauf   Burgheim, Deutschland, 26. Oktober 2021 – Auch in diesem Jahr ist Deutschlands Marktführer für Sportböden wieder auf der FSB […]
We Make
Sport.
Zum Newsletter anmelden

Newsletteranmeldung

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse für eigene Werbezwecke verarbeitet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Mit dem Absenden werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands durch die Polytan GmbH verarbeitet.

Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* = Pflichtfelder