Tel: +49 (0) 8432 / 87-0

Polytan als FIFA Preferred Provider lizenziert

FIFA Preferred Provider Header Press release

Höchste Qualität garantiert

Das „FIFA Quality Programme for Football Turf“ ist ein Lizenzierungsprogramm, das Hersteller hochwertiger Kunstrasensysteme für Fußballplätze absolvieren können, wenn sie eine Reihe anspruchsvoller Anforderungen erfüllen. Seit Ende 2020 ist Polytan als FIFA Preferred Provider lizenziert.

Die Initiative wurde 2009 von der FIFA etabliert, um Forderungen nach höherer Qualität von Kunstrasensystemen zu erfüllen – nicht nur beim Produkt selbst, sondern auch beim Installationsprozess. Das Ziel des Programms besteht darin, die Interessen der Nutzer beim Kauf von Spielfeldern zu schützen und sicherzustellen, dass Fußballrasenplätze die höchsten Anforderungen in Bezug auf Qualität, Leistung und Sicherheit erfüllen.

Durch die Erfüllung aller Anforderungen und durch regelmäßige Berichterstattung an die FIFA dokumentieren Preferred Provider, dass sie sich den hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet fühlen. Gegenüber dem Nutzer übernehmen sie die nicht nur volle Verantwortung für den gesamten Installationsprozess des Rasensystems, sondern stellen ihm auch zusätzliche Informationen über Produkt und Einbau zur Verfügung. Außerdem verfügen sie über interne Spezialisten, die für die Instandhaltung des Rasens verantwortlich sind. Die Anforderungen an einen FIFA Preferred Provider sind unterteilt in Zulassungs- und Bewerbungskriterien. Ein Antragsteller kann nur dann FIFA Preferred Provider werden, wenn er beide Kriterien erfüllt.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft im FIFA Quality Programme for Football Turf liegen auf der Hand: Als zertifizierter Partner der FIFA kann Polytan künftig in Zusammenarbeit mit der FIFA die Weiterentwicklung qualitativer Fußballrasensysteme noch intensiver vorantreiben und innovative Lösungen erarbeiten. Die Herausforderungen dabei sind vielfältig und anspruchsvoll – es geht unter anderem um die Minimierung von Infillmaterialien zur Vermeidung von Mikroplastik, um alternative Infills, um Recycling und ver-besserte Spieleigenschaften sowie Spielerschutz.

Als Preferred Provider der FIFA ist Polytan in der Lage, künftig das Qualitätsprogramm und die Anforderungen und Prüfverfahren für Kunstrasensysteme mit zu gestalten.

Teilen / abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Sport Group erhält beste ESG-Risikobewertung
Sport Group die Nummer 1 hinsichtlich ESG-Leistung in der Kategorie „Bauprodukte“ Sport Group erhält niedrige ESG-Risikobewertung von Sustainalytics Nach der ESG-Risikobewertung von Sustainalytics liegt die Sport Group in der Branche für Bauprodukte ganz vorn. Die Stärke der Sport Group besteht in nachhaltigen Produkten und Leistungen wie beispielsweise dem Hockeyrasen Poligras Tokyo GT, der bei den […]
Polytan auf der FSB in Köln
Polytan startet „grüne“ Produkt-Offensive und setzt erstmals Recyclingmaterial in Kunstrasen ein Einsatz von Infinergy® von BASF für nachhaltige, elastische Außenbodenbeläge Neuer Laufbahnbelag Rekortan GEL GT aus über 60% nachwachsenden Rohstoffen FormaTurf Recycling-Ansatz schließt künftig Wertstoffkreislauf   Burgheim, Deutschland, 26. Oktober 2021 – Auch in diesem Jahr ist Deutschlands Marktführer für Sportböden wieder auf der FSB […]
FormaTurf: Kunstrasen-Recycling auf dem nächsten Level
Für die Sportboden-Industrie ist das Recycling alter Kunstrasenfelder eine der großen Herausforderungen der nächsten Jahre. Die Zahl der Plätze, die ausgetauscht werden müssen, wächst konstant. Und damit auch die Zahl der Felder, die wiederverwertet müssen. Bisher waren wirklich nachhaltige Lösungen für das Recycling der alten Felder rar gesät. Die neugegründete Sport Group-Tochter FormaTurf nimmt sich […]
We Make
Sport.
Zum Newsletter anmelden

Newsletteranmeldung

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse für eigene Werbezwecke verarbeitet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Mit dem Absenden werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands durch die Polytan GmbH verarbeitet.

Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* = Pflichtfelder