Legenden-Auflauf beim AOK-Traditionsmasters

Legends on show at the AOK Traditionsmasters

Beim AOK-Traditionsmasters bringen Jahr für Jahr die „Oldies“ den besonderen „Budenzauber“ nach Berlin. Auf dem Polytan Kunstrasen, der eigens für das Turnier in der Max-Schmeling-Halle verlegt wurde, trafen im diesjährigen Finale mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen die spielstärksten Teams aufeinander. Die „Werkself“ besiegte die Schwarz-Gelben am Ende mit 10:3.

Erstmals dauert das Event zwei Tage und brachte wieder Jung und Alt zusammen. Die zeitenweise ausverkaufte Halle mit 8000 Zuschauern durfte sich über jede Menge Fußball-Leidenschaft und reichlich Tore freuen. Das Teilnehmerfeld konnte sich dabei auch 2019 sehen lassen. Mit dem FC Barcelona oder den Tottenham Hotspurs sowie Sparta Prag waren auch drei europäische Traditionsclubs am Start. Der Polytan LigaTurf RS+ CoolPlus bot dabei optimale Spielbedingungen und zeigte mal wieder, dass Kunstrasen auch eine optimale Sportfläche für temporäre Indoor-Sportveranstaltungen sein kann.

 

Teilen / abonnieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Das könnte Sie auch interessieren

titelbild 2 2
August 4, 2020

BSB Sportrasen-TOUR durch Nordbaden

Hockey-FIH-4-Nations-Men-Germany-Ireland-20180727-0739x-scaled
August 3, 2020

Hockey in Deutschland: Warum der Sport immer populärer wird (2)

hockey-fih-4-nations-women-germany-netherlands-20180714-2145x
Juli 27, 2020

Hockey in Deutschland: Warum der Sport immer populärer wird (1)