Tel: +49 (0) 8432 / 87-0

Horststadion, Herne

Deutschland
Herne
August 2022

Neue Sportbeläge von Polytan machen das Horststadion in Herne zum Hingucker:

Ideale Lösung für zwei Sportarten mit viel Bodenkontakt

Herne ist eine der Großstädte inmitten des Ruhrgebiets, gelegen zwischen Gelsenkirchen und Dortmund. Sport aber wurde in Herne schon immer großgeschrieben, zur Stadt gehören mehrere namhafte Fußball-Mannschaften, etwa der SC Westfalia 04.

Heute vertritt der Stadtsportbund Herne e.V. (SSB) als Verband die 170 Herner Sportvereine mit mehr als 30.000 sportreibenden Mitgliedern, dazu zählen auch die Spielvereinigung Arminia Holsterhausen e.V. und die Herne Black Barons e.V.. Die sportliche Heimat beider Vereine ist das „Horststadion“, gegründet bereits 1930 und über die Jahrzehnte genutzt für diverse Sportarten, von Fußball über Feldhandball bis hin zu Radrennen. Anfang 2021 begann der grundlegende Umbau des Stadions, der einstige Ascheplatz wurde durch Kunstrasen ersetzt, hinzu kamen eine Anlage für Leichtathletik und ein Minispielfeld. Aber nicht nur die beiden Vereine sind die Nutznießer, sondern auch die umliegenden Schulen wie die Horstschule, Sonnenschule, Erich-Fried-Gesamtschule, Hiberniaschule und die Schule am Schwalbenweg können hier nun zum Sportunterricht hin. Ebenso werden einige Kitas die Sportanlage nutzen.

Für die Gestaltung der verschiedenen Sportanlagen lieferte Polytan die passenden Böden. So kam auf dem Großspielfeld für Fußball und American Football unser LigaTurf Cross mit Kork Infill zum Einsatz – die ideale Lösung für beide Sportarten. Der Grund: Unser Belag kombiniert glatte mit texturierten Filamenten. Das Ergebnis: Optik und Haptik eines echten Fußballrasens, der bereits im Profi-Sport erfolgreich eingesetzt wird, sowie eine einfache und reduzierte Pflege, eine bessere Stabilisierung des Infills und ein hohes Rasenvolumen. Die gute Dämpfung, Hautfreundlichkeit und Griffigkeit prädestiniert LigaTurf Cross zugleich für American Football, einer Sportart mit viel Bodenkontakt. Optisches Highlight ist zweifellos die beiden in den Rasen eingearbeitete Vereinswappen.

Das Infill besteht aus reinem Naturkork, ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff. Er verfügt über gute Dämpfungseigenschaften und wird auf einer Sandschicht aufgetragen. Das Material dafür wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen und ist zu 100 Prozent biologisch abbaubar.

Das Fußball Kleinspielfeld in Holsterhausen ist ausgestattet mit unserem Belag LigaGrass Pro mit einer Sandverfüllung, der sich neben Trainings- und Schulsportanlagen hervorragend eignet für Mini-Spielfelder und eine ganzjährige Nutzung der Sportanlage erlaubt. Die an einer Seite des Großspielfelds angelegte Laufbahn wurde von Polytan mit dem Belag Rekortan M ausgestattet, in klassischem Ziegelrot. Rekortan M überzeugt durch eine hervorragende Beschleunigung und Trittelastizität, er ist enorm schnell und glänzt durch eine hohe Dämpfung. Der gießbeschichtete Belag ist wasserundurchlässig und für Sportschuhe mit Spikes bestens geeignet.

Heute wird das Großspielfeld genutzt von den Fußballern der Spielvereinigung Arminia Holsterhausen sowie von den Herne Black Barons, dem 2016 gegründeten Verein für American Football mit einem Senioren- und mehreren Jugendteams. Die Herne Black Barons sind auch offizieller Stützpunktverein für Integration des Deutschen Olympischen Bundes (DOSB). Dies zeigt der Verein durch sein soziales Engagement, etwa die Unterstützung der Palliativ-Station Herne oder der Aktion “Pink gegen Rassismus” des SSB. Sie steht unter dem Motto: „Herner Sportvereine bekennen Farbe für Offenheit und Toleranz.“ Dem möchten sich alle Verantwortlichen und Mitarbeiter von Polytan ausdrücklich anschließen!

We Make
Sport.
Zum Newsletter anmelden

Newsletteranmeldung

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email Adresse für eigene Werbezwecke verarbeitet, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Mit dem Absenden werden Ihre angegebenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands durch die Polytan GmbH verarbeitet.

Informationen über Ihr Widerrufsrecht und wie wir mit Ihren Daten umgehen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* = Pflichtfelder