Weltspielplatz Treptower Park, Berlin

Deutschland
Berlin
November 2018

BAUHERR: Bezirksamt Treptow-Köpenick
PLANER/ARCHITEKT: Ahner Landschaftsarchitektur

Mit dem Berliner Weltspielplatz schufen die Initiatoren einen Begegnungsort für Kinder aus der ganzen Welt, auf dem sie unabhängig ihrer Herkunft friedlich miteinander spielen, lernen und aufwachsen können. Das rund 7.000 m² große, dreidimensionale Abenteuerland befindet sich im Treptower Park und besteht aus zahlreichen Fantasielandschaften, die sich die Kinder selbst ausgedacht haben. Vor Verletzungen nach DIN EN 1177:2008 schützen unter anderem Fallschutzbeläge von Polytan.

Abgestimmt auf die kritische Fallhöhe von 3,00 m der Spielgeräte „Rocky Mountains“ und „Wolkenkratzer“ im Spielbereich „Nordamerika“ installierte Polytan einen 130 mm dicken PolyPlay FS in den Farben Lichtgrau und Regenbogenblau.

Klettern, hüpfen, rutschen und kriechen – mit einem großen gelben Käsestück im Spielbereich „Europa“ lässt sich so einiges anstellen auf dem Weltspielplatz. Damit die Kinder auch hier ohne größere Verletzungsfahren bei Stürzen weich fallen, wurde der Boden mit einem PolyPlay FS Nature ausgestattet. Mit einer Gesamtdicke von 120 mm ist der Fallschutz aus Kunstrasen auf die kritische Fallhöhe des Spielkäses von 2,50 m ausgelegt. Das heißt, die elastische Basisschicht aus schwarzem, recyceltem Gummigranulat hat eine Dicke von 105 mm, die mit Sand verfüllte Polschicht beträgt 15 mm.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing