Verein Virtus Entella

Italy
Chiavari
Oktober 2017

Seit Juli 2017 trainiert der italienische Zweitligaklub Virtus Entella im Stadio Comunale in Chiavari auf einem Kunstrasen LigaTurf RS Pro II CoolPlus. Und nicht nur der Verein zeigt sich begeistert, auch die Jury des jährlichen Qualitäts-Rankings der Serie-B setzte die Spieloberfläche in der Kategorie Kunstrasen auf Platz eins. Das Kunstrasensystem ist mit der 25 Millimeter dicken elastischen Tragschicht, die dauerhaft für einen optimalen Kraftabbau sorgt, ideal für die Anforderungen des italienischen Profi-Fußballs. Die glatten Filamente mit hoher Rückstellkraft entsprechen natürlich gewachsenen Grashalmen, bieten jedoch eine gleichbleibend hohe Qualität auch in der kalten Jahreszeit. Für hohen Spielkomfort wie auf gut gepflegten Naturrasenplätzen sorgt zudem das Infill Bionic Fibre – ein modernes Einstreugranulat aus EPDM-Kautschuk, dessen Besonderheit die organische Struktur der Granulate ist. Der Kunstrasen im Stadio Comunale in Ciavari ist nicht nur der erste in Italien mit einem Infill BionicFibres, sondern auch der erste, der ein FIFA Quality Pro-Zertifikat erhielt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing