Kaknäs Idrottsplats, Stockholm

Schweden
Stockholm
Juli 2021

Polytan LigaTurf RS Pro II in Kaknäs BP, Stockholm

Naturrasenähnliche Spieleigenschaften

Kaknäs Idrottsplats liegt in Ladugårdsgärdet, einem Stadtteil im Nordosten Stockholms, und ist der Name einer Trainingsanlage für den Sportverein Djurgårdens IF. Unter seinem Dach versammeln sich zahlreiche Sportarten mit jeweils eigenen Verbänden. Heute ist es Schwedens größter Allianzverband, wobei Djurgårdens IF Fotboll die meisten Mitglieder stellt. Seit seiner Gründung im Jahr 1891 hat das Bündnis 453 schwedische Meistertitel in 24 verschiedenen Sportarten errungen, davon allein einhundert der Boxverband. Mit 16 Titeln ist Djurgårdens IF die erfolgreichste Mannschaft im schwedischen Eishockey.

Kaum weniger erfolgreich ist Djurgårdens IF Fotbollsförening, der Verein gewann zwölf Mal die schwedische Fußballmeisterschaft und holte fünf Mal den Pokal, zuletzt 2019 bzw. 2018. Seit knapp zehn Jahren teilt sich der DIF die moderne Tele2 Arena mit Hammarby IF als Spielort, die bis zu 33.000 Menschen Platz bietet. Trainiert wird die Mannschaft in Kaknäs Idrottsplats auf dem Platz Kaknäs BP. Als dort in 2019 ein neuer Kunstrasen installiert werden sollte, lautete die Anforderung, dass dieser Eigenschaften aufweist, die denen in der Tele2 Arena ähnlich sind. Die Wahl fiel auf unseren LigaTurf RS Pro II. Wobei Eile geboten war, denn der vorhandene Rasen war verschlissen und DIF musste zwischenzeitlich alle Trainingseinheiten auf Naturrasen durchführen.

Polytan LigaTurf RS Pro II ist ein Profirasen für Höchstleistungen über einen langen Zeitraum und bietet einzigartige Spieleigenschaften. Dank seines intelligenten Garndesigns und exklusiver Materialformulierung spielt dieser Belag quasi in einer eigenen Liga – sowohl in Bezug auf die Spieleigenschaften als auch seine Verschleißfestigkeit. Die innovative Entanglement-Technologie sorgt bei hohen Querschnittsdicken für ein weiches Filament in Kombination mit einem hohen Verschleißschutz. Die naturrasenähnlichen Spieleigenschaften bleiben somit länger erhalten, ohne zusätzlichen Pflegeaufwand dafür betreiben zu müssen.

Polytan LigaTurf RS Pro II entspricht dem Rasen in der Tele2 Arena vor allem in puncto Ballsprungverhalten und vermittelt ein naturrasenähnliches Spielverhalten. Rund um das Spielfeld finden sich Abläufe mit Filtern, die das außerhalb des Spielfeldes gelangte Granulat des Infills auffangen. So wird die Verbreitung von Mikroplastik verhindert. Auch das Vermeiden von Schneeräumungen trägt dazu bei, dass das Granulat weitestgehend auf dem Spielfeld bleibt. Der Platz ist nach Fifa Quality Pro zertifiziert.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing