Hockeyrasen beim Crefelder HTC

Deutschland
Krefeld
November 2018

BAUHERR: Crefelder HTC

Für die Hockeyanlagen der Olympischen Spiele 2020 entwickelte Polytan das Kunstrasensystem Poligras Tokyo GT – als offizieller Global Supplier des Welthockeyverbands FIH. Erstmals installiert wurde der Hockeyrasen im September 2019 auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage beim Crefelder Hockey und Tennis Club 1890 e. V. in Krefeld. Dort finden in regelmäßigen Abständen hochklassige Hockeyturniere statt – wie zum Beispiel die Deutschen Feldhockey-Meisterschaften FINAL FOUR oder Heimspiele der deutschen Nationalmannschaften bei der FIH PRO LEAGUE. Clubmanager Robert Haake: „Poligras Tokyo GT ist derzeit der beste Hockerasen der Welt und wir freuen uns sehr, dass er weltweit zum ersten Mal bei uns eingebaut wurde.“ Dabei ist das dunkelbaue Spielfeld nicht nur schneller als jemals zuvor, sondern erstmals bestehen die Kunstrasenfasern überwiegend aus einem biobasierten Kunststoff von Braskem, dem Weltmarktführer von Biokunststoff.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing